Basale Stimulation

Kategorien: GuK
Favoriten Teilen
Kurs teilen
Seitenlink
In sozialen Medien teilen

Was erwartet mich?

In diesen Videosequenzen findest du leicht anwendbare und wirkungsvolle Angebote aus dem Konzept der Basalen Stimulation® für deine Pflegepraxis. Egal, ob du Anfänger in der Grundausbildung oder erfahrene Anwender:innen der Basalen Stimulation® bist, nutze diese Konzepte zu deinem Vorteil! Basale Stimulation® versteht sich als ganz­heitliches, ressourcen­orientiertes Konzept zur Förderung und Begleitung von Menschen in krisenhaften Lebens­situationen. Das Konzept ist europa­weit anerkannt und wird in der Pflege­praxis seit vielen Jahren in der Akut- und Lang­zeit­pflege sowie in der Pflege und Betreuung von Menschen mit Behinderung umgesetzt.

Was werde ich lernen?

  • Anregung zur Reflexion des eigenen Pflegeverständnisses
  • Sensibilisierung in der Patient:innen- und Situationswahrnehmung
  • Erweiterung der eigenen Handlungskompetenzen (bewusste Berührung; Umgang mit Abwehrverhalten; Manipulation an Zugängen; Kommunikation und Dialog mit wahrnehmungsbeeinträchtigen Menschen;

Übersicht

Berührung in der Pflege

  • Bewusstes Berühren
    01:08
  • Intialberührung bei beeinträchtigter Orientierung
    01:37
  • Initialberührung für Menschen mit schwerer Weckbarkeit
    01:12

Taktile Abwehr bei körpernahen Pflegeinterventionen

Angebote vestibulärer Wahrnehmungsbereich

Angebote somatischer Wahrnehmungsbereich